Neuer Park am Gürtel wird nach Stefan Weber benannt.

Stefan Weber Park am Gürtel

Stefan Weber Park am Gürtel

Frei verfügbares Wasser Hommage an Stefan Weber, Gründer, Frontman und kreativer Kopf der Hard Rock/Punk-Band Drahdiwaberl.im öffentlichen Raum für Kinder, Tiere und zum Gießen.


Drahdiwaberl, eine der bekanntesten Underground-Gruppen Österreichs, wurde von Stefan Weber mit dem Vorsatz gegründet, die „exzessivste“ Band des Landes zu schaffen. Weber war ein enger Protagonist des Wiener Aktionismus. Durch die Neubenennung des Gürtel-Mittelstreifens wurde ihm in seinem Heimatbezirk die ihm gebührende Anerkennung für seine künstlerischen Leistungen gegeben.
Zu Webers sechzigstem Geburtstag schrieb die Journalistin Doris Knecht 2006 über den „Schweinerock-Dodel der Nation“: „… ein guter, ein wichtiger Mann, ein Mann, der Unvergleichliches geleistet hat für diese Republik, indem er praktisch alles, was ihr heilig ist, immer Länge mal Breite verarscht und respektlos durch den grusigsten Dreck gezogen hat. Und immer noch zieht. Das braucht eine anständige Republik: gute, respektlose Leute, die sich an ihr reiben.“

Skip to content